Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Betrifft Kinder 06/2009

alt

Hauptsache
An das Weltwissen der Kinder anknüpfen
Über naturwissenschaftliches Lernen ohne Hokuspokus sprach Ines Amtmann-Freitag mit Salman Ansari mehr
...




Betrifft KINDER extra
Betrifft KINDER-Poster

Nadia Budde: Such dir was aus, aber beeil dich! Kindsein in zehn Kapiteln


Wissen
Der Flirt mit dem Projekt – Briefe aus Reggio (6)

Eine Reisedokumentation mit Rückblicken auf die eigene Kita-Entwicklung – aufgeschrieben von Hildegard Wies
mehr...

Widos Welt
Eine Kapiergeschichte für Erwachsene von Gerlinde Lill

Mit Kindern nachdenken: Über Matrjoschkas
Frauke Hildebrandt philosophiert mit Kindern aus einer Woltersdorfer Kita

Rettich und Radieschen
Herbert Österreicher stellt Kultgemüse für Kinder vor
mehr...

Macht abgeben und Kinder respektieren
Die pädagogischen Ideen der Freinets und die Praxis

Frühe Kindheit
Kirsten Winderlich entdeckt Zugänge zum Fühlen, Handeln und Denken kleiner Kinder in Bilderbüchern

Auf die Haltung kommt es an
Barbara Leitner über gewaltfreie Kommunikation – Teil 1



Werkstatt
Fundstücke
Dagmar Arzenbacher gräbt geheimnisvolle Dinge aus mehr...


Kinder aus aller Welt: Buna ziua, Romania!
Brigitte Rametsteiners Welt-Projekt mehr...


Augenweiden
Gabriela Wenke stellt Bilderbuch-Kunst vor – für alle, die das Besondere lieben


Reisen
Theo und die Kinder der Fremden
Antje Bostelmann und Benjamin Bell besuchen Theo van der Hoeven und seine Stadtgestaltern
mehr...


Perspektivwechsel
Ich erlebe was? Und was erlebst Du?
Zwei Sichten auf eine Situation, aufgeschrieben von Barbara Leitner


Pro&Contra
Vorwärts, es geht zurück!
Eine Gruselgeschichte, aufgeschrieben und kommentiert von Gerlinde Lill
mehr...

Zusammengehörigkeitsgefühl und emotionales Wohlbefinden im Kindergarten
Ein Beitrag von Maritta Hännikäinen, Martha Franke, Sandra Plauschin, Anke Richter, Mara Sandow, Tatiana Segas und Jana Wolf

 

 

alt

Über Naturwissenschaftliches Lernen ohne Hokuspokus sprach Ines Amtmann-Freitag mit Salman Ansari

Herr Ansari, Sie arbeiten derzeit mit Kindern und Erzieherinnen in Brandenburger Kitas zu Themen der Naturwissenschaften.

alt

Während eines Besuchs in Reggio im Mai 2008 schrieb Hildegard Wies einer Kollegin, was sie erlebte, dachte und der Daheimgebliebenen mitteilen wollte. Eine Art Reisedokumentation – mit Rückblicken auf die eigene Entwicklung.

In vielen Gärten, aber auch auf verwildertem Brachland, in Wäldern und auf Wiesen wachsen zahlreiche Nutzpflanzen, von denen wir nur wenige kennen, obwohl sie von unseren Vorfahren seit langem verwendet werden. Hinzu kommen mehr oder weniger viele Züchtungen dieser Pflanzenarten, die der Wildform mitunter kaum noch ähnlich sehen, aber aufgrund bestimmter Eigenschaften und Inhaltsstoffe für uns heute sehr wertvoll und wichtig sind.
Herbert Österreicher stellt Nutzpflanzen vor, über die es Bemerkenswertes zu berichten gibt und die gerade auch für Kinder interessant sind. Die Serie beginnt in diesem Heft.