Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Betrifft Kinder 01-02/2013

Hauptsache
Von Reggio lernen und weiterdenken

Die Reggio-Pädagogik und die »Didaktik der frühen Kindheit«. Erika Berthold im Gespräch mit Angelika von der Beek mehr...





Wissen
Die Mythologie der neuen Medien in der Frühpädagogik oder Der dritte Lernort

Die neuen Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dennoch werden ihre Möglichkeiten in der Frühpädagogik kaum genutzt, findet Michael Kobbeloer und räumt mit diversen Mythen auf, Teil 1 mehr...

Das Gewicht der Welt
Steine besitzen für Kinder besondere Anziehungskraft. Herbert Österreicher stellt Gesteine, ihre besonderen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten vor

Das aktive Alphabet – Kinder in Bewegung
Dorothee Jacobs, Svea Sobotka und Lucia Wendt haben ein Poster-Spiel entwickelt, das leselernhungrige Kinder von Kopf bis Fuß in Bewegung bringt mehr...

Zum Abgewöhnen
Kinder gefährden Ihre Gesundheit!
Gerlinde Lill versenkt Begriffe


Kultursensitive Krippenpädagogik
Erklärungsansätze für den Umgang mit kulturellen Unterschieden – Teil 2
Jörn Borke, Alke Brouer, Hanna Bruns, Paula Döge, Beate Hamilton-Kohn, Vanessa Harting, Joscha Kärtner, Hannelore Kleemiß und Karina Pypec reflektieren Situationen aus dem Betreuungsalltag mehr...


Aktuell
Erzieherinnen und Erzieher verdienen mehr!

Über die Tarif- und Gehaltspolitik der Träger berichtet Barbara Leitner


Werkstatt
Das Gute muss siegen

»Star Wars« – ein Projekt, in dem Geschichten wanderten
In Westheim bei Hammelburg wohnen seit 2012 junge Yedi-Ritter. Sie gehen in den Kindergarten St. Peter und Paul. Maria Förster, die Leiterin, erzählte Erika Berthold, wie es dazu kam, dass Meister Yoda auftauchte, dass Mutproben bestanden wurden und dass das Universum plötzlich an der Wand erschien... mehr...


Vorhang auf!
»Tanz – Theater – Tatendrang«. Die Schauspielerin und Regisseurin Sybille Denker stellt das Theaterprojekt im Haus für Kinder »Am Hirzberg« vor

Die Zeit der Steine
Brigitte Rametsteiner berichtet vom Projekt »Erde, Sand und Steine«, im letzten Beitrag der Serie halten Kinder auf ihre Weise Rückschau

Der Wasserfall-Fluss
Die Kinder entdecken die Qualität des Wassers. Ein Bericht von Hildegard Wies


Begegnungen
Zeit zum Kuscheln ist immer!

Familien-Bilder. Nora Northmann und Volker Döring besuchen Familie Eger mehr...

Medien
Neue Knaben braucht das Buch

Gabriela Wenke stellt vor: Kinderbücher zum Schmökern oder Vorlesen – besonders für Jungen


Glosse
Das Jahr 2013

Was blüht uns in diesem Jahr?
Die Trendforscher Achim Kniefel und Michael Fink schauen voraus mehr...

 

Zum Seitenanfang

In diesem Jahr erscheint im verlag das netz das Buch »Didaktik in der frühen Kindheit. Von Reggio lernen und weiterdenken« von Gerd E. Schäfer und Angelika von der Beek. Mit Angelika von der Beek sprach Erika Berthold und wollte wissen, wie die Reggio-Pädagogik die »Didaktik der frühen Kindheit« beeinflusste und was es mit dieser Didaktik auf sich hat.

oder – Der dritte Lernort

Die neuen Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dennoch werden ihre Möglichkeiten in der Frühpädagogik kaum genutzt, findet Michael Kobbeloer. Der Autor räumt mit diversen Mythen auf. Drei dieser Märchen werden im folgenden Beitrag ad absurdum geführt.

In den vergangenen Jahren blieben meine Blicke in Kitas und Schulen immer wieder an Alphabeten hängen: Poster, Spiele, Bodenlackierungen, Girlanden, Magnete, Stempel… Vielleicht verdankte sich meine Aufmerksamkeit auch dem Umstand, dass sich meine mittlerweile fünfjährige Enkelin mehr und mehr für Buchstaben und Zahlen interessiert und sich dem Phänomen der Zeichen auf vielerlei eigenwilligen Wegen nähert.