Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Betrifft Kinder 10/2009

alt

Hauptsache
Barfuss auf dem Traumschiff
Erika Berthold und Gerlinde Lill berichten über einen Besuch in der Hamburger Kita Markusstraße mehr...





Wissen
Das Lernen feiern – Teil 2
Sibylle Haas berichtet über ihre Studienreise nach Neuseeland mehr...


Den Übergang gemeinsam gestalten –
Briefe aus Reggio (9)

Eine Reisedokumentation mit Rückblicken auf die eigene Kita-Entwicklung – aufgeschrieben von Hildegard Wies 

Mit den Dingen im Gespräch
Ein Interview mit Prof. Claus Stieve, geführt von Barbara Leitner 

Kleines Lexikon ungeschriebener pädagogischer Ansätze
Teil 4: Die Pädagogik der Wachsamkeit oder Der Gefahrensituationsansatz
Eine Glosse von Michael Fink 

Holunder
Herbert Österreicher stellt Kultpflanzen für Kinder vor mehr...

Mit Kindern nachdenken: Über Verstehen
Frauke Hildebrandt philosophiert mit Kindern verschiedenen Alters 


Mittendrin
Abenteuer in Europa

Roger Prott wirft einen Blick auf ein einmaliges Zeitschriftenprojekt und Netzwerk der Frühpädagogik »KINDER in Europa« mehr...

In Zukunft lernen wir anders
Wenn die Schule schön wird
Reinhard Kahl zum gleichnamigen Buch von Ulrike Kegler 


Werkstatt
Puppenliese

Über ihr Lieblingsspielzeug erzählt Dagmar Arzenbacher mehr... 

Reiseziel: Irak
Brigitte Rametsteiners Welt-Projekt

Gibt es einen Kaninchenhimmel?
Ein Fortsetzungsroman über das Lebensthema »Tod«, aufgeschrieben von Erika Berthold und Gerlinde Lill mehr...


Perspektivwechsel
Ich erlebe was? Und was erlebst Du?

Böser Papa! Und: Wieso immer nur bei mir?
Zwei Sichten auf eine Situation, aufgeschrieben von Barbara Leitner


Pro & Kontra 
Korrigieren und kontrollieren

Das Schulelend von Lehrern, Schülern und Eltern

alt

Offene Arbeit in Hamburg

Ein Ausflug nach Hamburg lohnt sich immer. Besonders wenn er außer dem Blick auf die Landungsbrücken noch den Einblick in eine der schönsten Kitas der Welt eröffnet. Von diesem Erlebnis berichten Erika Berthold und Gerlinde Lill.

alt

Vertrauen in die Fähigkeiten der Lernenden

Die Fortbildnerin Sibylle Haas lebte drei Monate lang in Neuseeland, hatte viele Kontakte mit Kolleginnen dort, besuchte zehn Kindergärten, drei Schulen und lernte einen Teil des neuseeländischen Bildungssystems kennen. In einer Beitragsserie, die in Heft 9/09 begann, berichtet sie über ihre Erlebnisse, richtet den Blick sozusagen vom anderen Ende der Welt auf die hiesige Bildungslandschaft und möchte neue Perspektiven eröffnen.

alt

In vielen Gärten, aber auch auf verwildertem Brachland, in Wäldern und auf Wiesen wachsen zahlreiche Nutzpflanzen, von denen wir nur wenige kennen, obwohl sie von unseren Vorfahren seit langem verwendet werden. Hinzu kommen mehr oder weniger viele Züchtungen dieser Pflanzenarten, die der Wildform mitunter kaum noch ähnlich sehen, aber aufgrund bestimmter Eigenschaften und Inhaltsstoffe für uns heute sehr wertvoll und wichtig sind. Herbert Österreicher stellt Nutzpflanzen vor, über die es Bemerkenswertes zu berichten gibt und die gerade auch für Kinder interessant sind. Die Serie begann in Heft 5/2009.