Betrifft Kinder

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Betrifft Kinder 10/2012

Inhaltsverzeichnis

E-Mail Drucken

Betrifft KINDER extra     
Picasso lebt

Der neue Betrifft KINDER-Kalender ist da – mit Bildern aus der KitaBü mehr...


Hauptsache
Profis im Kita-System

Wie geht es weiter mit der Professionalisierung sozialpädagogischer Fachkräfte?
Sigrid Ebert analysiert aktuelle Entwicklungen und fordert ein Strategiekonzept, das in einem länder- und ausbildungsübergreifenden Diskurs erarbeitet werden sollte
. mehr...


Begegnungen
Das halb beherrschte Chaos

Zeitreisen mit Jürgen Zimmer mehr...


Werkstatt
Pfützenbilder und ein Haus für die Maus

Über zwei Ausstellungen im Hamburger SOAL Bildungsforum berichtet Erika Berthold mehr...

Sand ist nicht gleich Sand
Das Projekt »Steine, Sand und Erde« beschreibt Brigitte Rametsteiner

Der Wasserfall-Fluss
Kinder erforschen einen Bach.
Hildegard Wies erzählt



Wissen
Kies, Konglomerate und Brekzien

Herbert Österreicher stellt Gesteine vor, beschreibt, wie sie entstehen, sich verändern und was Kinder daran interessieren könnte mehr...

Staubaufwirbler
Dagmar Arzenbacher schaut Hugo zu

Mona im Schaukeltuch
Beobachtungen von Anna Wieber mehr...


Glosse
How to verbock the Elternevening

Ein Ratgeber von Achim Kniefel mehr...


Bücher
Neue Bilder- und Sachbücher für Kinder

Eine Auswahl von Gabriela Wenke

 

Zum Seitenanfang

 

Picasso lebt

E-Mail Drucken

»Es braucht sehr lange, um jung zu werden.«
Unter diesem Titel präsentieren die Logomenta-Kinder aus der KitaBü in Ammersbek ihre Werke über Pablo Picasso, sechs Jahre alt.


Über acht Wochen setzten sich 27 Kinder intensiv mit dem Künstler auseinander, hunderte von Skizzen und Bildern entstanden, eine kleine Auswahl finden Sie in diesem Heft und im Betrifft KINDER extra-Kalender 2013.
Marion Tielemann, die Leiterin der KitaBü, berichtet:

Weiterlesen...
 

Profis im Kita-System

E-Mail Drucken

Wie geht es weiter mit der Professionalisierung sozialpädagogischer Fachkräfte?
Im »Deutschen Qualifikationsrahmen« (DQR) wurden die Weichen gestellt! Sigrid Ebert analysiert aktuelle Entwicklungen, skizziert Hintergründe und fordert ein Strategiekonzept, das in einem länder- und ausbildungsübergreifenden Diskurs erarbeitet werden sollte.

Weiterlesen...
 

Das halb beherrschte Chaos

E-Mail Drucken

In Kürze erscheinen Jürgen Zimmers Reportagen, Essays und Porträts aus 50 Jahren, vereint unter dem Titel »Das halb beherrschte Chaos«. Die Sammlung enthält Beiträge über Erlebnisse und Erfahrungen in der Heimat und in der weiten Welt. Sie belegt Jürgen Zimmers Lust, dem Museum Schule den Rücken zu kehren und sich dort einzumischen, wo Anreger und Querdenker gefragt sind und gebraucht werden. Das Interview führte Manuel Zimmer.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2